Ortszeit
GMT
Düsseldorf
GMT

Tim Smentkowski, LL.M.

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Senior Associate

Tim Smentkowski

Rechts­an­walt Tim Smentkowski ist Senior Associate in unserer Sozietät. Sein fachlicher Schwerpunkt ist der gewerbliche Rechts­schutz, insbe­son­dere Patent- und Markenrecht.

Managing Intel­lec­tual Property zeichnet Tim Smentkowski als „Rising Star“ in den IP Stars Rankings 2019, 2020, 2021, 2022 und 2023 aus. Legal 500 führt Tim Smentkowski im Ranking 2022 als „Rising Star“ für Patentrecht. Juve Patent nennt Tim Smentkowski „One to Watch in German patent litigation 2022“.

T +49 211 54 24 40 32 F +49 211 54 24 40 44

smentkowski@arnold-ruess.com

Assistenz Janine Rautenberg

Vita

  • Geboren 1987 in Düsseldorf

  • Studium der Rechts­wis­sen­schaf­ten an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit Schwerpunkt „Unter­neh­men und Märkte“ und an der University of Hull, England

  • Refe­ren­da­riat am Landgericht Düsseldorf mit Stationen u. a. bei der Deutsch-Indischen Handels­kam­mer in Neu-Delhi, Indien, bei Glade Michel Wirtz in Düsseldorf (Kartell­recht) und bei der Siemens AG

  • Berufs­er­fah­rung: Wissen­schaft­li­cher Mitarbeiter bei rospatt osten pross Intel­lec­tual Property Rechts­an­wälte (2015 – 2018); seit 2018 Rechts­an­walt bei ARNOLD RUESS; seit 2021 Fachanwalt für Gewerb­li­chen Rechts­schutz

  • Master­stu­dien­gang (LL.M.) Gewerb­li­cher Rechts­schutz an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Veröffentlichungen

  • FRAND-Einwand: Beider­sei­ti­ges Pflich­ten­pro­gramm der Parteien, Anmerkung zu LG München I, Urteil vom 17.2.2023 – 21 O 4140/21 und Urteil vom 19.4.2023 – 21 O 1890/22, in: GRUR Patent 2023, 172 (zusammen mit Dr. Lisa Rieth)

  • Verfas­sungs­be­schwer­den gegen Rechts­schutz­sys­tem des Euro­pä­i­schen Patentamts verworfen, Anmerkung zu BVerfG, Beschluss v. 8.11.2022 – 2 BvR 2480/10 u.a., in: GRUR-Prax 2023, 234

  • COVID-19: The impact on patent and the courts in Germany (zusammen mit Prof. Dr. Peter Ruess), online am 13. April 2020 unter https://www.ipstars.com/NewsAn­d­Ana­ly­sis/COVID-19-The-impact-on-patent-and-the-courts-in-Germany/Index/5276

Vorträge

  • Young EPLAW Congress, Brüssel 25.04.2022: Confi­den­ti­a­lity in court proceedings (zusammen mit Yngve Øyehaug Opsvik, Marie-Ange Pozzo di Borgo, Jonathan Solomon und Pietro Dettori)

  • DeepIn research network, Webinar 28.02.2023: Contri­bu­tion to the Debate on SEPs: SEP case law in Germany (Panel­dis­kus­sion zusammen mit Prof. Dr. Peter Georg Picht, Dr. Matthias Zigann, Elisabeth Opie und Igor Nikolic)

Sprachen

Deutsch
Englisch